bauhäusle

marianne schreiner . dipl.ing.(fh) . baubiologin ibn


Leave a comment

Heimat …

DSCF1430blog5

Gestern ist mir eine Situation begegnet, die mich berührt hat:

Ein altes Ehepaar, beide um die neunzig, leben ganz alleine in ihrem riesengroßen historischen bäuerlichen Anwesen am Rande eines kleinen Dorfes umgeben von wunderbarer Natur. Ein kleines Gärtchen vor dem Haus, das die Frau noch selbst pflegt, an der Hauswand ein Weinstock, der liebevoll gepflegt wird. Weiterlesen


Leave a comment

Die Einzigartigkeit einer Region

DSC_0743blog4

Dieses Thema liegt mir sehr am Herzen.

Ihr habt ja wahrscheinlich schon mitbekommen, dass ich ein echtes “Landei” bin.

Ich fühle mich einfach wohl, wenn ich in eine Gegend komme, die “echt” ist. Wenns passt, wenns harmonisch ist, wenns regional typisch ist. Wenn die Landschaft ihren ureigenen Charakter zeigt, wenn die Dörfer ihre gewachsenen Strukturen behalten haben, die aus der Notwendigkeit des Lebens entstanden sind. Weiterlesen


2 Kommentare

Von Lehmwickeln, Waschln und historischen Dachflächen…

DSCF3521Ummerstadtblog3

Heute stand mein Tag ganz im Zeichen des historischen Handwerks.

Nach morgendlichem Butterstampfen mit Ferienkindern im Museum (ok, das fällt nicht unter Handwerk…), haben wir anschließend in Vorbereitung auf den Tag des offenen Denkmals, alte Malerutensilien inspiziert und näher erkundet. Neben Musterwalzen und uralten Schablonen gabs auch einen “Waschl”. Hä? Weiterlesen